Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Herzlich willkommen zum Turnier am Saalebogen!

 
Stadthalle Bad Blankenburg - 3. und 4. Oktober 2020
30 Jahre DEUTSCHE EINHEIT - I've been looking for freedom

TSA des 1. SSV Saalfeld 92 e.V. - GTC Saalebogen


Top News

Letzte Informationen

Liebe Startpaare zum Turnier am Saalebogen,

wir freuen uns nach aufwendigen Planungen auf ein tolles Turnierwochenende in Bad Blankenburg. Wir können wir nun den endgültigen Zeitplan bekanntgeben.

Dieser ist straff kalkuliert und wir werden alles dafür tun, die Zeiten einzuhalten und hoffen auf Eure aktive Mitwirkung!

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir im Vorfeld das

  • Infektionsschutzkonzept durchzulesen und die
  • Erklärung der Kenntnisnahme der Infektionsschutzregeln und Erfassung der Daten zur Nachvollziehbarkeit (Selbstverpflichtungserklärung)

im Vorfeld auszufüllen (je Person und Tag) und beim CheckIn abzugeben (beginnt eine Stunde vor Turnierstart.
Nach Eurem Turnier bzw. bei längeren Wartezeiten, besteht bei freien Kapazitäten die Möglichkeit, erneut als Zuschauer einzuchecken und andere Paare anzufeuern!

Für bereits am Freitag anreisende Paare bieten wir zwischen 18:00-20:00 Uhr ein WarmUp und 19:30 Uhr die Teilnahme an einer Stadtführung. Treffpunkt ist jeweils die Landessportschule Bad Blankenburg.
Bei Interesse bitte Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – die Plätze sind begrenzt.

Wir wünschen allen Paaren eine gute Anreise und ein erfolgreiches Turnierwochenende!

Euer OrgaTeam vom
GTC Saalebogen – die TSA des 1.SSV Saalfeld 92 e.V.

www.turnier-am-saalebogen.de

 

 

Kostenloses Parken

Für alle Gäste und Startpaare stehen neben dem kostenlosen Parkplatz P2 nun auch ca. 100 freie Parkmöglichkeiten (P1) direkt an der Stadthalle zur Verfügung!
Wir danken der Stadt Bad Blankenburg für ihr Entgegenkommen!

 

Absage von Startklassen

Wir kämpfen seit mehreren Wochen in enger Abstimmung mit Ämtern und Verband darum, dass wir unser Turnier durchführen können.
Leider zwingt uns die Corona-Pandemie zu einigen Abstrichen. Der Turnierdurchlauf braucht deutlich mehr Zeit.
Deshalb mussten wir die Entscheidung fällen, schon vor Ende der Meldefrist Turniere mit wenigen oder keinen Startmeldungen zu streichen. Folgende Startklassen fallen leider dem Rotstift zum Opfer:

 Samstag, 03.10.2020:

  • HGR B Std.
  • HGR 2B Std.
  • HGR S Std.
  • Sen 1A Std.
  • Sen 2B Lat.

 Sonntag, 04.10.2020:

  • HGR C Std.
  • HGR 2C Std.
  • HGR B Std.
  • HGR S Std.
  • Sen 1A Std.
  • HGR D Lat.
  • HGR A Lat.
  • Sen 1A Lat.                                                       

Alle anderen Startklassen finden Stand heute statt. Der endgültige Zeitplan wird nach Ablauf der Meldefrist hier auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.                              

Wir haben außerdem im Verein beschlossen, evtl. anfallende Stornokosten von Hotels zu übernehmen.
Sollte das der Fall sein, dann informieren sie uns und senden uns bitte die Rechnung zu.

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, da wir in dieser Zeit vielen Tänzern gern eine Möglichkeit geboten hätten, ihren Sport mit Leben zu füllen.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr mehr Möglichkeiten haben.

Wir hoffen auf Euer Verständnis!

Noch ein Monat...

Noch genau ein Monat, dann geht es los!

In der letzten Woche wurden alle wichtigen Meilensteine erreicht, so dass nach der Coronapause eines der ersten Turniere in Deutschland stattfinden kann!

Stand heute gab es bereits über 400 Startmeldungen von 150 Startpaaren und bei 9 Startklassen wurde die maximale Starterzahl erreicht. 

 

Update zu den Meldungen

Kleines Update: die ersten 300 Startmeldungen sind erfolgt!

Neben den sehr gut gefüllten D Klassen haben die STD B3/A3/S3 am Samstag die maximale Starterzahl von 12 Paaren erreicht.

—->Falls sich jemand abmelden sollte, unbedingt den Link in der Bestätigungsmail vom TopTurnier Meldeportal verwenden, damit ein anderes Paar die Chance hat!<——


Idee & Hintergrund

Schon bald nach der Gründung des Gesellschaftstanzclubs GTC Saalebogen als Tanzsportabteilung des 1. SSV Saalfeld 92 e.V. im Jahr 2014 , entstand der Wunsch, irgendwann einmal ein eigenes Turnier in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen zu veranstalten. Nachdem aus anfangs gerade mal 25 Paaren über zweihundert Tänzer aller Altersklassen wurden, war es am 7.-8. Dezember 2019 endlich soweit! Von dem Wahnsinns Erfolg beflügelt, haben wir uns entschieden, das nächste Turnier in einer größeren Turnierstätte mit zwei Flächen, mehr Platz und Startklassen auszurichten.

Als Tanzsportabteilung des 1. Stadtsportvereins Saalfeld e.V. fühlen wir uns unserer Region, dem Städtedreieck am Saalebogen (auch Dreiklang genannt), bestehend aus Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg, verbunden und können verschiedene Startklassen als Pokale der Bürgermeister ausschreiben.

Inspiriert von dem Gebäude und der Atmosphäre der DanceComp (Wupperthal), haben wir uns vorgenommen, dieses Flair in die Stadthalle Bad Blankenburg in Thüringen zu bringen. So möchten wir dem Tanzsport eine würdige Umgebung bieten, damit das "Turnier am Saalebogen" sowohl für Aktive als auch Gäste ein unvergessenes Erlebnis wird.

Mit der tollen Turnierstätte, der Liveband "The FAKE'z" und einem großen, motivierten Team auf über 100 Helfern vom Verein und Verband sind bereits wichtige Voraussetzungen gegeben.

Jetzt ist es an Euch, den Paaren der D-S Klassen, Euren Turnierstart fest einzuplanen und Euch schon heute auf dieser Homepage dafür zu registrieren!

denn Ihr seid die Hauptakteure!

 

Es freuen sich auf Euch: 

Ulrike Enders & Matthias Recknagel
(Abteilungsleitung Gesellschaftstanz) 
GTC Saalebogen 
(TSA des 1.SSV Saalfeld 92 e.V.)
1. SSV Saalfeld 92 e.V.
(Stadt Sport Verein Saalfeld) 

 

                                                                                   
                                                         


Sponsoren und Partner